Ausbildungs-und Meisterbetrieb

Meisterbetrieb

Der Beruf des Gebäudereinigers ist ein Handwerksberuf. Ausgebildet werden Gebäudereiniger und Meister. Nach dreijähriger Ausbildung und anschließender Prüfung, bekommt der Gebäudereiniger seinen Gesellenbrief. Danach kann er eine Meisterprüfung ablegen.
Forever Clean ist seit Gründung des Unternehmens Meisterbetrieb.

Ausbildungsbetrieb

Seit 2004 bilden wir junge Menschen in den Bereichen Glas-und Gebäudereinigung sowie Bürokommunikation aus und qualifizieren sie zum Kaufmann/- frau für Büromanagement.

Ein Beispiel für das wachsende Image des Gebäudereinigerberufs , besonders in den Augen junger Mädchen, ist der Girl’s Day:

Girl`s Day bei Forever Clean
Auch Forever Clean hatte am 27. März 2014 zum bundesweiten Girl`s Day eingeladen. Wir unterstützen die Initiative, weil wir es wichtig finden, junge Menschen so früh wie möglich in ihrer Berufswahl zu unterstützen und zu motivieren. Der Girl`s Day ist die beste Möglichkeit, das im eigenen Unternehmen zu tun. Wir hatten lange überlegt: Einerseits ist die Gebäudereinigerbranche nicht eindeutig männerdominiert, denn die eigentliche Reinigungsarbeit leisten immer noch überwiegend Frauen – also eher ein Fall für den Boy`s Day? Andererseits sind Karrierewege im Gebäudereinigerhandwerk oft männlich geprägt. Nur wenige Frauen leiten ein Unternehmen in dieser Branche. Somit eher ein Fall für den Girl`s Day? Die Antwort kam von den „Girls“ selbst: 19 Schülerinnen standen bei uns vor der Tür. Über diesen großen Ansturm haben wir uns sehr gefreut. Forever Clean will in jedem Fall ein Unternehmen sein, das jungen Frauen Mut machen kann, ihren eigenen Weg zu gehen. Unabhängig von der jeweiligen Berufswahl. Denn es wird seit 15 Jahren von der Inhaberin Aynur-Boldaz Özdemir geführt – eine Karriere von der Reinigungskraft zur Geschäftsführerin. Eine vorbildliche Unternehmerinnenkarriere also. Auch das ist Girl`s Day.

Girls day